Konnektivität

Nach dem Megatrend Gesundheit und Sport geht´s heute um einen der stärksten Trends unserer Zeit:

MEGATREND 5: MOBILITÄT & KONNEKTIVITÄT

Mobilität

Ganz im Sinne von klimaaktiv mobil, ist die nachhaltige Mobilität eines der zentralen Themen. So ist beispielsweise ein Hotel der Zukunft ohne elektronische Ladeinfrastruktur nicht mehr denkbar. Carsharing, autonomes Fahren und Drohnenlogistik werden die Unabhängigkeit von Zeit und Ort weiter erhöhen.  Da Luxus zukünftig nicht mehr mit Besitz gleichgesetzt wird, gewinnt Carsharing mehr an Bedeutung, also „Nutzen statt besitzen!“ Auch im Tourismusbereich haben Anbieter eine Lösung parat. Aus Gründen der Stressvermeidung und des Umweltschutzes möchten immer mehr Gäste nicht mehr mit dem eigenen PKW zum Urlaubsort anreißen. Das E-Carsharing Fahrzeug ist öffentlich zugänglich, das bedeutet, neben dem Gast können auch Mitarbeiter/innen das Fahrzeug nutzen. Weiters wird das Fahrrad (eBike) vom Freizeitgerät zum Verkehrsmittel. Es ist ökologisch, billig und gesund.

Konnektivität

Konnektivität bezeichnet die neue Organisation der Menschheit in Netzwerken. Ohne das Internet kann ein Hotel in Zukunft kaum noch überleben. Verbraucher haben wie nie zuvor Einblick in die Tiefe und Breite des touristischen Angebots, das als Grundlage für viele Reiseentscheidungen dient. Facebook, Preisvergleichsportale und Hotelbewertungsplattformen haben zu einem haben zu einem Umbruch in der Branche geführt: 56 Prozent der Gäste schauen sich vor der Buchung Bewertungen auf den Plattformen an. Die Möglichkeiten des digitalen Zeitalters lösen bei Gästen wie bei Hoteliers aber nicht nur Freude aus. Mit der Flut an Informationen wird man auch schnell verwirrt. Deshalb übernehmen sozialen Netzwerke zunehmend die Funktion der Meinungsbildung. 

Auch der Boom der Smartphone-Apps ist ungebrochen. Apps nehmen den Usern die Angst vor der Softwareinstallation, denn sie sind einfach und simpel zu bedienen. Smartphones und in Zukunft vor allem Tablets werden sich rasant verbreiten. Die Menschen werden es einfach gewohnt sein, alle gewünschten Informationen in Sekundenschnelle zu erhalten, sei es die Information über die Qualität des Service in einem Hotel oder allgemeine Informationen über das Weinangebot in einem Restaurant. Im mobilen Internet dreht sich alles um Kommunikation, Information, Echtzeit und Spiele.

In der Hotellerie:

  • E-Ladestation
  • Car-sharing
  • den Gästen den Reise(all)tag erleichtern (zB Check-in mit einem Tablet-PC gemütlich in der Lounge, aktuelle News und Aktivitäten und nahtlos eingebettete Minivideos sowie kleine Reiseguides am Bildschirm im Zimmer)

Konsequenz Hotellerie: 

Hoteliers müssen sich in Zukunft klar in der real-digitalen Welt positionieren und ihren Kunden auch online entgegenkommen. Digitale Kommunikationstechnologien gewinnen an Bedeutung, dadurch leidet aber Achtsamkeit! Den Gast in das „echte“ Leben integrieren. Sowohl Kommunikationswege über die digitale Welt als auch die „echten“ und „wahren“ Kommunikationswege (offline) nutzen. 

Powered by RATKO MEDIENAGENTUR

Empfohlene Beiträge